Merken und Teilen

| weiter

St. Gilgen

Paragleiten

Paragleiten am Zwölferhorn

Vom Gipfel des Zwölferhornes aus wagen Sie den Satz in die Lüfte und genießen das unglaubliche Panorama und die gesunde Bergbrise bis zu Ihrer Landung auf einer großen Wiese in St.Gilgen.

Mit dem Auto oder mit dem Bus gelangen Sie in das Nahe gelegene St. Gilgen, wo sich die Talstation der Zwölferhorn-Seilbahn befindet, die Sie in wenigen Minuten auf den Gipfel des Zwölferhornes bringt.

Vollblutabenteurer nehmen einen mehrstündigen Aufstieg zum Berggipfel in Kauf. Hierbei eignet sich der Gasthof Gamsjaga ideal als Ausgangspunkt der Wanderung. Zwei leichte bis mittelschwere Wanderwege führen Sie über die Farchbachalm bzw. die Illingeralm hinauf auf das Zwölferhorn.

Von der Bergstation sind es nur noch 5 Minuten Gehzeit bis zum Startplatz am Gipfelhang. In einer Starthöhe von ca. 1510m Seehöhe wagen Sie den Satz in die Lüfte und genießen das unglaubliche Panorama und die gesunde Bergbrise bis zu Ihrer Landung auf einer großen Wiese in St. Gilgen – Ortsteil Lain (ca. 540m Seehöhe). Von dort sind es nur noch 10 Minuten zur Talstation.

Auskunft Zwölferhorn Seilbahn St. Gilgen: Tel.: ++43 (0) 6227-2350
oder Obmann Manfred Gotthalmseder: Tel.: ++43 (0) 6227-2246